[1.17] SAW - Waffenstärke / Kristallmacht / Support by Xelioz

[1.17] SAW - Waffenstärke / Kristallmacht / Support

By: Xelioz
Last Updated: May 4, 2016
2 Votes
Rating Pending
Build 1 of 7

SAW

Build: Der Rüstungsdezimierer - Waffenstärke...

Ability Path

Spin Up
Heroic Perk
Roadie Run
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Suppressing Fire
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Mad Cannon
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12

Threat Meter

Threat
Low
High
Show all
Threat Hero Notes
1
Corpus Corpus - Der unbesiegbare Corpus wurde noch nie gesichtet - Glück gehabt! (ich frag mich eigentlich, wieso der hier verfügbar ist, lol)
1
Catherine Waffenstärke Catherine - Error 404, not found.
1
Celeste Waffenstärke Celeste - Error 404, not found.
1
Kestrel Roam Kestrel - Error 404, not found.
1
Phinn Waffenstärke Phinn - Error 404, not found.
1
Reim Waffenstärke Reim - Error 404, not found
1
Ringo Roam Ringo - Error 404, not found.
1
Skaarf Roam Skaarf - Die Legende vom Roam Skaarf, der früher Gegner allein durch seine Eigenschaft in die Knie zwang - Ist halt aus einem guten Grund nur noch eine Legende.
1
Skye Roam Skye - Nein. Einfach nur nein.
2
Koshka Waffenstärke Koshka - Error 404, not found.
2
Ozo Roam Ozo - Wird sich nach seinen ünterstützenden Gegenständen einige Gegenstände wie Bonesaw oder Aftershock kaufen, deswegen aufpassen, dass ihr keine Bonesaw-Stapel auf euch habt. Bangarang mit Reflex Block blocken.
2
Rona Roam Rona - Wird sich auf Bonesaw fokussieren. Passt auf, dass ihr nicht viele Stapel abkriegt.
2
Vox Roam Vox - Wird sich auf Abklingzeit fokussieren und eine Aftershock kaufen. Schild kaufen und es ist kein Problem mehr.
3
Adagio Roam Adagio - Hält mehr aus, teilt dementsprechend weniger aus, wodurch er kein Problem ist. Verse of Judgement mit Reflex Block ausweichen, Arcane Fire auch ausweichen. Atlas Pauldron mit Reflex Block blocken.
3
Alpha Roam Alpha - Kein großes Problem, meist teilt sie relativ wenig Schaden aus, da sie sich auf unterstützende Gegenstände fokussiert hat.
3
Ardan Kristallmacht Ardan - Besonders auf Gauntlet achtgeben, Vanguard-Schaden nicht unterschätzen.
3
Ardan Roam Ardan - Roam Ardan ist sehr gefürchtet und kann sogar Carries auseinandernehmen, die es wagen als Glaskanone zu spielen. Deshalb gut abschätzen ob ihr in der Lage seit ein 1 gegen 1 zu beginnen. Mit Serpent Mask ist dies allerdings kein Problem. Atlas Pauldron mit Reflex Block blocken.
3
Catherine Roam Catherine - Ebenfalls Blasttremor und Merciless Pursuit ausweichen, nicht auf Stormguard schießen.
3
Fortress Roam Fortress - Atlas Pauldron mit Reflex Block blocken. Auf Überraschungsangriffe achten, und im Notfall Roadie Run zücken und abhauen.
3
Glaive Roam Glaive - Wird hauptsächlich versuchen euch in eine schlechte Lage mittels Afterburn zu bringen und wird auch mit Afterburn versuchen, direkt an euch Atlas Pauldron anzuwenden. Eins von beidem müsst ihr selbst blocken, das andere euer Roamer.
3
Joule Roam Joule - Wird bestimmst versuchen euch zu betäuben, Reflex Block nutzen. Die meisten Roam Joules kaufen sich ein Broken Myth zum Schluss, deshalb auf Big Red Button acht geben.
3
Ozo Waffenstärke Ozo - Im frühen Spiel kann er wegen seines Three Ring Circus eine Gefahr darstellen, allerdings fällt seine Kraft im späten Spiel. Bangarang mit Reflex Block blocken.
3
SAW Roam SAW - Ihr solltet euch vor Exekutionsfähigkeiten, besonders vor Roadie Run in Acht nehmen, falls SAW ein Aftershock besitzt. Desweiteren bauen sich manche Roam-SAWs Bonesaw auf, deshalb achtet, dass ihr keine Stapel abkriegt.
3
Taka Roam Taka - Ihr ahnt nix böses. Auf einmal taucht ein unsichtbare Atlas Pauldron Aktivierung auf.. Nichts wie weg mit Roadie Run!
4
Alpha Waffenstärke Alpha - Alpha auf Waffenstärke ist kein großes Problem. Versuche eine Atlas Pauldron zu beschaffen und somit den passiven Effekt, die Heilung, zu vermindern, oder bewege deinen Roamer dazu, eine Atlas Pauldron zu kaufen. Nicht mit Roadie Run töten, falls Infinite Reboot verfügbar ist.
4
Blackfeather Roam Blackfeather - Ein Roam-Blackfeather holt sich meist am Ende einige Sachen mit Waffenstärke, deswegen den Rat oben befolgen.
4
Celeste Roam Celeste - Roam Celeste zielen auf das anwenden ihres Core Collape's ab - Reflex Block.
4
Glaive Kristallmacht Glaive - Besonders starker Überraschungseffekt mit simultanen nutzen von allen Fähigkeiten, unbedingt ausweichen und angreifen wenn seine Fähigkeiten noch abklingen.
4
Joule Waffenstärke Joule - Joule ist kein allzu großes Problem auf der Lane. Auf ihr Rocket Leap ist acht zu geben, blockt es mit Reflex Block. Immer auf sie schießen wenn sie euch den Rücken kehrt, da sie im frühen Spiel nahezu keine Rüstung von hinten aufweist. Bonesaw ist besonders effektiv gegen ihre Eigenschaft. Thunderstrike solltest du ausweichen, besonders wenn sie ihren Overdrive hat und Gegenstände besitzt, die auf kritischen Schaden ausgelegt sind.
4
Koshka Roam Koshka - Genau wie bei Kristallmacht Koshka - Auf die Betäubung acht geben.
4
Krul Roam Krul - Die meisten Roam Krul-Spieler holen sich als einzigen Angriffgegenstand eine Blazing Salvo, deswegen wie immer gegen Krul eine Atlas Pauldron und Reflex Block kaufen.
4
Petal Roam Petal - Da Roam Petal-Spieler sich am Ende meist eine Frostburn kaufen, solltet ihr auf die gleiche Weise acht geben wie bei einer Kristallmacht-Petal
4
Phinn Roam Phinn - Dasselbe wie bei Kristallmacht-Phinn. Auf die Fähigkeiten acht geben, Distant halten, und wenn seine Teamkameraden besiegt sind, ihn verfolgen.
5
Catherine Kristallmacht Catherine - Falls sie auf Kristallmacht mit Cooldown geht, kann es echt schmerzhaft für euch werden. Auf keinen Fall hohen Schaden austeilen und eurem Schaden über Zeit verteilen. Nicht gegen Stormguard schießen un versuchen Merciless Pursuit und Blast Tremor ausweichen. Pass auf den Brandschaden auf.
5
Fortress Waffenstärke Fortress - Auf seine Angriffsgeschwindigkeit achten, und plötzlichen Überraschungsangriffen achten. Roamer oder du sollten sich eine Atlas Pauldron kaufen.
5
Koshka Kristallmacht Koshka - Im frühen Spiel meiden, und euch nicht in als Gruppe aufhalten im Kampf. Yummy Catnip Frenzy mit Reflex Block blocken.
5
Ozo Kristallmacht Ozo - Hauptschaden liegt auf Bangarang und Acrobounce, deswegen immer Reflex Block nutzen und auf ihn zielen während Acrobounce, da ihr sowieso nicht abhauen könnt, wenn er euch als Sprungziel markiert hat.
5
Petal Waffenstärke Petal - Stark im frühen Spiel, skaliert jedoch, trotz Trampoline, schlecht ins späte Spiel. Spontaneous Combustion ausweichen und nicht verfolgen.
5
Skaarf Waffenstärke Skaarf - Eine sehr niedrige Reichweite im Vergleich zu deiner, nur auf Spitfire Branschaden-Stapel achtgeben und die Sache ist gebonkt!
5
Skye Waffenstärke Skye - Positioniere dich hinter die Minions, um Forward Barrage zu entgehen. Skyes Reichweite ist auch nicht hoch, und Suri Strike macht auch nur erbärmlichen Schaden. Nutze Reflex Block gegen Death from Above.
5
Vox Kristallmacht Vox - Noch einfacher als Waffenstärke-Vox, noch schwächer im frühen Spiel. Dasselbe Prinzip - Unterdrücken!
6
Adagio Waffenstärke Adagio - Ein Held der eine höhere Reichweite als SAW hat, was sagt man dazu. Bleib außerhalb seiner Reichweite wenn er versucht, dich langsam zurückzudrängen, oder lasse ihn so nah an dir kommen, bis du ihn schnell erledigen kannst. Im frühen Spiel passiv gegen ihn spielen. Verse of Judgement mit Reflex Block ausweichen
6
Ardan Waffenstärke Ardan - Auf Blood for Blood achtgeben. Wenn nötig aus Gauntlet mit Reflex Block rausgehen.
6
Fortress Kristallmacht Fortress - Sehr hoher Burst, im frühem Spiel acht geben. Später unbedingt auf die Wölfe achten, und versuchen, durch die Blutung nicht hingerichtet zu werden.
6
Glaive Waffenstärke Glaive - Gegen Glaive ebenfalls enorme Rüstung kaufen, notfalls eine Atlas Pauldron, wenn er immer zu dir kommt. Besonders auf Afterburn achten und mit Reflex Block blocken.
6
Krul Kristallmacht Krul - Hauptteil seines Schadens besteht in Spectral Smite, ihr solltet daher auch hier wegrenne wenn kruk gegen euch 4 Stapel aufgebaut hat. Hellrazor auch blocken, da dies besonders mit Broken Myth und Boomerang Reichweite enormen Schaden verursacht, der bis heute von vielen unterschätzt wird,
6
Reim Roam Reim - Dasselbe Spiel wie bei Kristallmacht Reim, da sich die meisten noch Eve of Harvest als letztes kaufen.
6
Rona Waffenstärke Rona - Das einzige worauf ihr achten solltet ist, euch mit Roadie Run neu zu positionieren
6
Rona Kristallmcht Rona - Hoher Überraschungsschaden durch Foe Splitter und Into the Fray. Distanz halten, Bonesaw-Stapel aufbauen, und dann aus Distanz besiegen.
6
Taka Kristallmacht Taka - Sofort auf die Aegis sparen, notfalls sogar noch eine Crucible kaufen. Wenn du den Überraschungsangriff überlebst, und ihr ihn festnageln könnt, dann hat er keine Chance.
6
Vox Waffenstärke Vox - Auch wenn Waffenstärke-Vox sehr viel Schaden gegen Einzelziele anrichten kann - Ihr packt eine Mine in den Gegnerbusch und stellt euch ZWISCHEN Vox und die Minionhorde.
7
Alpha Kristallmacht Alpha - Ein wesentlich größeres Problem als mit Waffenstärke. Termination Protocol mit Roadie Run ausweichen.
7
Blackfeather Kristallmacht Blackfeather - Ein Kristallmacht-Blackfeather wird versuchen euer Leben nach und nach auf den Nullpunkt zu bringen, weicht seinem On Point aus, und gibt dabei paar Schüsse zurück.
7
Kestrel Waffenstärke Kestrel - Schütze dich vor ihren Glimmershots, indem du hinter deinem Roamer und Minions stehst. Versuche in den Minions zu stehen und auf sie zu zielen. One Shot, One Kill mit Roadie Run ausweichen.
7
Krul Waffenstärke Krul - Sobald ihr 4 Stapel Schwäche über euch sieht, verduftet mit Roadie Run. Falls Krul keine Rüstung besitzt, könntet ihr ein 1 gegen 1 gewinnen. Die meisten Krul-Spieler holen sich gegen euch eine Atlas Pauldron und eine Shiversteel, deswegen Reflex Block nutzen.
7
Phinn Kristallmacht Phinn - Nicht zunahe kommen, ansonsten wird er euch zerquetschen wie eine Fliege. Forced Accord mit Reflex Block blocken, notfalls dies auch bei Quibble machen.
7
SAW Waffenstärke SAW - Das epische Duell! Immer auf die Minions fokussieren und nicht aufs kämpfen. Näheres dazu im Guide.
7
Taka Waffenstärke Taka - Falls dieser sich eine Tension Bow holt, solltet ihr dies mit einer Light Armor kontern. Euer Roamer sollte versuchen, Flares und Minen zu bunkern, und sich einer Contraption zu kaufen.
8
Adagio Kristallmacht Adagio - Stärker als mit Waffenmacht, hüte dich vor Arcane Fire, und kämpfe nicht alleine im frühen Spiel gegen ihn, besonders wenn er Agent of Wrath auf sich angewendet hat,
8
Blackfeather Waffenstärke Blackfeather - Sehr gefürchtet. Niemals ein 1 gegen 1 wagen, wenn er sehr viel Rüstung und eine Bonesaw besitzt. Die Hinrichtung von Feint of Heart ist sehr mächtig, weswegen ihr am besten ihn zusammen mit eurem Team bekämpft. Im frühen Spiel auf der Lane so gut wie möglich zurückdrangen, falls er im Jungle ist solltest du deine Kameraden motivieren, früh gegen ihn zu kämpfen und seine Minions zu klauen.
8
Joule Kristallmacht Joule - Besonders gefährlich, da es schwer ist mit 12 Spin Up Stapeln aus Big Red Button herauszukommen. Ebenfalls Betäubung mit Reflex Block blocken und Thunderstrike ausweichen.
8
Kestrel Kristallmacht Kestrel - Niemals ihr nachjagen, da du in eine Falle geraten kannst. Ebenfalls Roadie Run nutzen um One Shot, One Kill zu entkommen. Noch ein Grund zum fürchten: https://www.youtube.com/watch?v=ukjf-LI0198
8
Petal Kristallmacht Petal - Auf ihre Spontaneous Combustion sollte acht gegeben werden, desweiteren nicht auf eigen Faust verfolgen. Ihre Munions als erstes beseitigen.
8
Ringo Waffenstärke Ringo - Kann ein Problem im späten Spiel werden. Im späten Spiel solltet ihr euch darauf fokussieren ihn zu besiegen. Versuche gegen ihn zu kämpfen, wenn sein Twirling Silver nicht verfügbar ist, oder wenn seine Energie pleite ist. Nutze Reflex Block gegen Hellfire Brew, auch wenn es nicht viel Schaden machen wird.
8
Skye Kristallmacht Skye - Suri Strike macht erbärmlichen Schaden.. Oh wir sind hier bei Kristallmacht-Skye und nicht bei Waffenstärke Skye.. Okey. Hinter Minions stehen! Während Suri Strike auf sie fokussieren! und ebenfalls Death from Above mit Reflex Block umgehen.
9
Celeste Kristallmacht Celeste - Einer von SAW's größten Alpträumen. Weiche Heliogenesis aus, benutze Reflex Block gegen Core Collaps und versuche Solar Storm auszuweichen! Rüste dich mit hohem Schild und bleib außer Reichweite.
9
Reim Kristallmacht Reim - Immer Distant beibehalten, niemals im Winterspire stehen bleiben und auf garkeinen Fall in ein 1 gegen 1 verwickeln lassen.
9
Ringo Kristallmacht Ringo - Noch gefährlicher als mit Waffenstärke, wird euch ein Kristallmacht schon im frühen Spiel zurückdrängen. Sein Achilles Shot hat eine hohe Reichweite und wird alle paar Sekunden kommen. Doch das schlimmste ist Hellfire Brew, immer Reflex Block nutzen.
9
SAW Kristallmacht SAW - Im frühen Spiel dominiert Kristallmacht-SAW gegen dich. Traurigerweise wird dies das ganze Spiel über nicht anders. Supressing Fire ausweichen! Roadie Run nutzen um vor Roadie Run zu rennen! Und vor Mad Cannon weglaufen! Falls geht immer als erstes ausnehmen.
9
Skaarf Kristallmacht Skaarf - Was die meisten SAWs machen wenn sie einen Skaarf sehen? Desertieren. Ihr solltet es nicht machen, denn es gibt immer die Chance, das euer Jungler dominiert, wodurch ihr gewinnen könnt. Oft Ganks anfordern, auf Lebensraub sowie Schild hinarbeiten, und nicht im angezündeten Goop rumalbern - Dann schafft ihr es!
10
  No Threat

SAW

Build: Die kritische Kanone - Waffenstärke...

Ability Path

Spin Up
Heroic Perk
Roadie Run
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Suppressing Fire
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Mad Cannon
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12

SAW

Build: Die rote Glaskanone - Waffenstärke...

Ability Path

Spin Up
Heroic Perk
Roadie Run
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Suppressing Fire
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Mad Cannon
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12

SAW

Build: Der Tank - Waffenstärke [1.17]

Ability Path

Spin Up
Heroic Perk
Roadie Run
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Suppressing Fire
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Mad Cannon
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12

SAW

Build: Der Assassin - Kristallmacht [1.17]

Ability Path

Spin Up
Heroic Perk
Roadie Run
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Suppressing Fire
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Mad Cannon
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12

SAW

Build: Der blaue Krieger - Kristallmacht [1.17]

Ability Path

Spin Up
Heroic Perk
Roadie Run
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Suppressing Fire
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Mad Cannon
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12

SAW

Build: Der SAWporter - Support [1.17]

Ability Path

Spin Up
Heroic Perk
Roadie Run
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Suppressing Fire
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Mad Cannon
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12

Intro Top

Hallo allerseits!

Mein Name ist Xelioz, bin schon seit langer Zeit bei VainGlory dabei und freue mich euch meinen Guide vorzustellen. Dieser Guide handelt von SAW, einer der interessantesten Charaktere in der Halcyon Fold. Dieser Held ist besonders schwer zu spielen und wegen seiner mangelnden Mobilität nicht sehr beliebt, und somit selten anzutreffen. Allerdings gibt es viele SAW-Spieler, bestimmt auch deutschsprachige, die ihn sehr gerne spielen. Nicht nur für diese soll der Guide gewidmet sein, sondern auch für diejenigen, die gerne mal mit SAW spielen möchten.

Worauf warten wir? Fangen wir an!
Womit? Am besten mit SAW persönlich!

SAW und seine Fähigkeiten Top



SAW



Anspruch: HOCH | Position : LANE | Rolle : FERNKAMPF
SAW hat wahrscheinlich das höchste Schadenspotenzial im ganzen Spiel... allerdings auf Kosten der Mobilität. SAW ist hervorragend zu Belagern wichtiger Standorte geeignet und kann ganze Gebiete des gegnerischen Teams mit Sperrfeuer belegen. Starte das Spiel in der Lane und sammle so viel Gold wie möglich, dann bewege dich dorthin, wo immer du gebraucht wirst.


Belagern von wichtigen Standorten sollte euer Hauptziel sein. Waffenstärke verleiht euren Anriffsschaden enorme Stärke, welche durch eure hohe Reichweite und durch eure Angriffsgeschwindigkeit maximiert wird. Mit Kristallschaden kannst du deine Feinde mit deinen mächtigen Fähigkeiten niedermähen, ebenfalls mit hoher Reichweite. Sein Anspruch ist nicht umsonst hoch, deshalb solltet ihr sehr gut mit ihm üben, bevor ihr euch in die Ranglistenspiele wagt.



EIGENSCHAFT



Spin Up. Jede normale Attacke erhöht SAWs Angriffgeschwindigkeit um 25%, seine Rüstung und seinen Schild um 1, aber seine Bewegungsgeschwindigkeit wird um -0.12 gesenkt (bis zu 12 Stapel).


Wie vorhin erwähnt ist diese Eigenschaft das Markenzeichen SAW's. Die Verteidigungserhöhung wird euch besonders im frühen Spiel helfen. Versucht die Spin Up Stapel immer aufrechtzuerhalten, es sei denn, euer Leben ist in Gefahr. Mit 12 Spin Up Stapel hat er auf Level 12 411% Angriffsgeschwindigkeit.


WERTE



LEB ENERGIE 672 - 1453
ENERGIE 150 - 315
RÜSTUNG 8 - 76
SCHILD 8 - 76
WAFFEN 50 - 87
ANG GESCH 100% - 111%
REICHWEITE 6,5
BEW GESCH 3.1



Enorm wenig Lebensenergie und Energie -> Lebensenergie kaufen.
Sehr wenig Rüstung und Schild ohne Spin Up Stapel -> Rüstung und Schild kaufen.
Sehr wenig Waffenstärke auf Level 12 -> Sorrowblade und andere starke Items kaufen.
Sehr lahme Bewegungsgeschwindigkeit -> Bewegungsgeschwindigkeit kaufen.
Die Reichweite ist aber grandios -> Immer den schwächsten Gegner in Reichweite stark zusetzen!



Roadie Run


SAW rennt und wechselt zu einem Nahkampfmesser. Wenn SAW jemanden angreift, verursacht er zusätzlichen Schaden basierend auf der verlorenen Lebensenergie des Ziels und springt dann zurück. Bei Aktivierung dieser Fähigkeit werden alle Spin Up Stapel gelöscht. Kristall erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit bis zu einem Maximum von +3.2.


Ein Mittel um schnell Gegner aufzuholen und ebenfalls schnell zu verduften. Diese Fähigkeit ist besonders wichtig für diejenigen, die sich auf Kristallmacht fokussieren, da es ihre Hauptschadensquelle ist. Nutze Roadie Run nicht zum bloßen farmen von Minions, wenn ihr auf Waffenstärke ausgelegt seit, da dies Energieverschwendung ist. Da Roadie Run eine Attacke ist, fügt es den Gegner die Effekte von Aftershock, Bonesaw und Shiversteel zu. Nutzt diese Fähigkeit, um Gegner mit niedrigem Leben zu besiegen, allerdings dürft ihr diese Fähigkeit mit einer Auslegung auf Waffenstärke nicht überschatzen, und mit einer Auslegung auf Kristallmacht nicht unterschätzen. Gegner ohne Schild können mit einer guten Kristallmacht-Build und dem Overdrive auf Roadie Run schon mit halben Leben weggehauen werden. Roadie Run kann kritischen Schaden zufügen, da es eine normale Attacke ist.


Suppressing Fire


SAW deckt die gewünschte Richtung für 2.5 Sekunden mit Geschossen ein, die Gegnern Schaden zufügen und sie verlangsamen. Bei Aktivierung dieser Fähigkeit wird die maximale Anzahl Spin Up Stapel gewährt. Bei Abschluss dieser Fähigkeit wird die Abklingzeit von Roadie Run zurückgesetzt. Geschütze außerhalb der Reichweite erleiden verringerten Schaden.


Diese Fähigkeit ist nicht gerade beliebt. Für 2.5 Sekunden seit ihr verwundbar gegenüber euren Gegnern und verliert all eure Spin Up Stapel, falls die Gegner euch taktisch gut betäuben. Nutzt diese Fähigkeit bei dem Anfang eines Kampfes um sofort auf die volle Anzahl an Spin Up Stapeln zu gelangen. Nutzt diese Fähigkeit mit eine Waffenstärke-Build nicht um Minions zu farmen, da eure normalen Attacken viel stärker sind. Mit Kristallmacht verwandelt sich diese Fähigkeit in eine massive Schadensquelle, besonders wenn ihr den Overdrive freigeschaltet habt und eine Broken Myth besitzt. Diese Fähigkeit hat theoretisch die zweithöchste Kristallrate im Spiel, 400%. Die Verlangsamung kann langsamen Jungle-Kameraden wie Reim und Krul helfen aufzuholen. Mit Roadie Run und Suppressing Fire könnt ihr euch in einen Teamkampf neu positionieren, und erneut mit 12 Spin Up Stapel mächtigen Schaden austeilen. Mit einer Waffenstärke-Build wird der Schaden dieser Fähigkeit erst signifikant, wenn man den Overdrive freischaltet, deshalb im frühen Spiel nur nutzen, wenn ihr guten Überblick habt, es sicher ist, und ihr einen Reflex Block besitzt.



Mad Cannon


SAW lädt Explosivmunition in seine Kanone, die zusätzlichen Schaden basierend auf der bereits fehlenden Lebensenergie des Ziels verursacht. Die Geschosse verursachen außerdem Flächenschaden basierend auf der Höhe von SAWs Kristallmacht. Diese Explosivmunition schießt 36% langsamer und gewährt 2 Spin Up Stapel.



2 Spin Up Stapel pro Schuss. Diese Fähigkeit ist, wie Roadie Run, eine Exekutionsfähigkeit. Kristallmacht- SAWs sollten diese Fähigkeit auf diejenigen richten, die besonders wenig Leben haben. Mad Cannon's Flächenschaden ist moderat, dass atemberaubende ist jedoch, dass du pro Munition, eine 140% Kristallrate hast! Das heißt auf Stufe drei mit 9 Kugeln macht das eine Kristallrate von 1260%. Broken Myth gibt auf diese Tatsache noch den letzten Schliff zu und erhöht das ganze noch um ein gutes Drittel. Mit Waffenstärke sieht das ganz anders aus. Hier muss man die Exekution gut abzielen - nutzt diese Fähigkeit erst wenn ihr schon ein paar Spin Up Stapel habt und die Lebensenergie des Gegners unter 25% ist, ansonsten verspielt ihr euren einzigen Vorteil, eure Angriffsgeschwindigkeit. Mad Cannon kann kritischen Schaden zufügen, da es sich um normale Attacken handelt.

SAW's "Hero Spotlight" Top





Leider auf Englisch. Es f***t aber kurz und knackig SAW's Fähigkeiten zusammen. Schaut es euch an!

Der Unterschied Top

Was ist der Unterschied zwischen einem Waffenstärke- SAW und einem Kristallmacht- SAW?

Während ein SAW mit enormer Waffenstärke das Prinzip des Spin Up's ausschöpft, ist Kristallmacht- SAW hingegen ein Held, der mittels Suppressing Fire und Mad Cannon, enormen Flächenschaden, und mittels Roadie Run und Mad Cannon, eine enorme Exekutionsrate hat. Beide Varianten sind meines Erachtens nach gleich stark, da sie meistens mit speziellen Taktiken gespielt werden, auf die ich später eingehe.

Dieser Guide verfolgt beide Seiten parallel, und beinhaltet sowohl Tipps zu Waffenstärke- SAW als auch zu Kristallmacht- SAW.

SAW's Lieblingskameraden Top


Da SAW es nicht oft alleine weit bringt, und meistens mit den richtigen Kameraden doppelt so stark ist, wird er nur mit bestimmten Teamkameraden gespielt. Deswegen gehe ich jetzt auf die Lieblingskameraden von SAW ein, mit denen er seine Kraft maximieren kann!

Waffenstärke-SAW's Lieblingskameraden Top

Die Spielweise von Kristallmacht- SAW und Waffenstarke- SAW unterscheidet sich stark. Während ein Kristallmacht- SAW alleine zurechtkommen kann, muss das Team um Waffenstärke- SAW fokussiert sein.

Ein Waffenstärke- SAW ist, wenn er auf sich alleine gestellt ist, schon sehr stark, allerdings kann er meistens ein 2 gegen 1 nicht bewältigen. Er ist sehr anfällig auf Überraschungsangriffe, wie zum Beispiel die von Taka, und gegen Fähigkeiten, die plötzlich enormen Schaden verursachen, wie Solar Storm oder One Shot One Kill. Viele Helden kommen individuell besser zurecht als SAW, weshalb er kaum von jemanden gespielt wird. Allerdings gibt es einige Helden mit denen SAW wunderbar zusammenarbeitet. Auf diese wird in diesem Teil eingegangen. Fangen wir an..

Adagio, der perfekte Kamerade für SAW. Er heilt SAW. Er erhöht SAW's Angriffschaden. Er betäubt alle für SAW mit Verse of Judgement. Ein Held der sich nahtlos mit SAW ergänzt. Adagio sollte sich auf Kristallgegenstände, wie Alternating Current und Shatterglass fokussieren und im Jungle spielen, um somit die Effekte seiner Fähigkeiten zu erhöhen, um damit SAW zu stärken.

Phinn ist wohl die Nummer 2 der Lieblingskameraden von SAW. Er gibt SAW verstärkte Lebensenergie. Er betäubt Gegner die sich SAW nähern. Er zieht Gegner heran, damit SAW sie erledigen kann. Während Phinn jeden Schaden durch Unstoppable aufsaugt, teilt SAW vom Hintergrund aus genauso viel durch Spin Up aus.

Auf Nummer 3 hat es Petal gebracht, und nein, dies ist kein Scherz. Petal's enorme Heilung durch Spontaneous Combustion ist perfekt wenn alle Gegner sich auf SAW stürzen. Es heilt SAW, verlangsamt die Gegner um SAW, und SAW lässt einen nach den anderen fallen.


Nun zu Kristallmacht- SAW's Lieblingskameraden..

Kristallmacht-SAW's Lieblingskameraden Top

Die Spieldynamik von Kristallmacht- SAW ist um einiges rasanter als sein Gegenstück mit Waffenstärke. Dementsprechend braucht es Helden, nicht jene die das wandelnde Geschütz am Leben halten, sonder Helden, die den Assassin mit Superantrieb aus heiklen Situationen herausbringen können, und ihn bei seinen Exekutionen helfen.

Du hast schon die höchste Geschwindigkeit die es gibt im Spiel. Mit Vanguard gibst du noch einen drauf! Außerdem holt dich Vanguard aus den Kampf heraus, und du kannst deine nächste Exekution planen. Falls du einen langen Weg zu deinem Ziel brauchst, hilft Vanguard dir, nicht deine Sprintzeit hierfür zu opfern, denn das schlimmste was passieren kann, ist dass dein Sprint kurz vor den Gegner endet, und du wie ein Trottel mit 0 Spin Up Stapel vor dem Gegner stehst, der dich in paar Sekunden wegpustet. Langer Satz, kurzer Sinn: Erst planen, dann loslaufen!

Andere Helden, die den Gegner ihre Lebensenergie rapide wegnehmen und du dann mit Roadie Run nachziehen kannst:

Krul's Spectral Smite zieht die Gegner auf gut 50% Lebensenergie herunter. Ein guter Krul wird sich auf einen schwachen Gegner fokussieren. Ihr könnt dann mit enormer Geschwindigkeit diesem den Rest geben.

Glaive kann mit wenigen Hieben, dank Hunt the Weak, sogar mehreren Gegnern aufeinmal immens viel Leben entnehmen. Desweiteren kann er Gegner zu euch und von euch stoßen, mittels Afterburn. Als ob das nicht genug wäre ist er noch ein zweiter Tank mit eurem Roamer zusammen. Die Gegner müssen sich entscheiden: Lieber Rüstung ( Metal Jacket/ Atlas Pauldron) kaufen und von euch weggehauen werden? Schild ( Aegis/ Fountain of Renewal) kaufen und von Glaive weggeschnibbelt werden? Oder beides kaufen und dadurch Angriffsgegenstände vernachlässigen? Im Endeffekt läuft alles zu eurem Gunsten!

SAW's Lieblingsgegenstände Top



Dieser Teil geht auf die Gegenstände ein, die mit SAW gut funktionieren!
Waffenstärke-Gegenstände fokussieren sich um Spin Up.
Kristallmacht-Gegenstände hingegen drehen sich um SAW's Fähigkeiten.

Waffenstärke-SAW's Lieblingsgegenstände Top

Es gibt einige Gegenstände die sollte man nicht kaufen, es gibt einige Gegenstände die kann man kaufen, muss man aber nicht, und dann gibt es die Gegenstände die muss man kaufen. Hier die Gegenstände zu Waffenstärke- SAW:

Dieser Gegenstand ist ein verdammtes muss für jeden SAW zu Beginn eines Spieles, egal welche Build man bestreiten will. Es hält dich lange auf der Lane, wodurch du mehr Gold kriegst. Es hilft gegen Magier mit konstanten Distanzschaden, wie Skaarf und Celeste. Dieser Gegenstand ist unverzichtbar!

Lebensraub ist enorm wichtig. Besonders für eine Schnecke wie SAW. Die Serpent Mask hilft dir den gegnerischen Schaden zu überstehen und dich sogar im Extremfall zu heilen obwohl du immensen Schaden erleidest. Ein wandelndes Geschütz wie du sollte unbedingt diesen Gegenstand kaufen!

Ich weiß nicht ob ihr beim Lesen von Heldenstatistiken auf die kleinen Aspekte achtet. Habt ihr SAW's Grundwaffenschaden gesehen mit Level 12? Erbärmlich. Sogar mit einer Serpent Mask hat er weniger als manch ein Held mit Level 2 ohne irgendwelche Gegenstände. Deshalb ist es umso wichtiger euren Waffenschaden aufzurappeln, da sonst der Sinn des Spin Up flöten geht. Kauft euch die Sorrowblade!


Weiter Gegenstände die gut funktionieren..

Wenn SAW 12 Spin Up Stapel hat, dann kann der Gegner sich darauf gef***t machen, binnen Sekunden die volle Ladung Bonesaw-Stapel zu kassieren. Viele Spieler bevorzugen die Bonesaw, weil die Angriffsanimation einer kritischen Attacke anders als bei einer normalen Attacke ist. Dies "stört" beim ausnutzen des "Stutter Stepping", eine Methode, mit der man die Angriffsanimation abbricht durch Bewegung, um schneller anzugreifen. SAW profitiert von dieser Methode sehr und viele Spieler haben sich auf die Animation der normalen Attacke gewöhnt, womit die Animation einer kritischen Attacke nur im Weg stehen würde.

Dann gibt es diejenigen, denen "Stutter Stepping" nicht interessiert. Diese versuchen ihren Schaden durch kritischen Schaden und kritischen Trefferchance zu erhöhen. Eine gute Alternative, die man allerdings nicht auf Kosten der Verteidigung oder anderen wichtigen Gegenständen vorziehen sollte.


Weiter geht es mit Kristallmacht- SAW's Lieblingsgegenständen..

Kristallmacht-SAW's Lieblingsgegenstände Top

Während beim Waffenstärke- SAW alles sich um die stumpfe Erhöhung und Maximierung seines Waffenschadens dreht, geht es beim Kristallmacht- SAW darum, seine Fähigkeiten massiv zu stärken. Dies führt auch dazu, dass im späten Spiel um einiges stärker sein kann als ein Waffenstärke- SAW. Auch Kristallmacht- SAW hat eine Liste an Gegenständen, die sehr wichtig sind! Hier: ..

Auf die Exekution von 45% der fehlenden Lebensenergie und der 280% Kristallrate von Roadie Run noch 15% der maximalen Lebensenergie hinaufpacken? Klingt ziemlich abgefahren! Und dass ist es auch!
Dem ersten Schuss von Mad Cannon, der ja eine 140% Kristallrate und 15% der fehlenden Lebensenergie als Schaden verursacht, noch 15% der maximalen Lebensenergie hinaufpacken? Alles Klar! Nehmen wir auch gerne!

Eure Exektion ist Kristallschaden. Eure Kristallraten sind gigantisch. Eure Exekutionsrate ist astronomisch. Der Kristallgrundschaden von Suppressing Fire geht mit den Overdrive in den vierstelligen Bereich, eine regelrechte Miniaturform von Big Red Button. Wieso nicht, wie schon oft erwähnt, einen draufsetzen, und den gesamten Schaden nochmal ein Level anheben.

Lebensraub ist immer gut. Der Lebensraub von SAW's Fähigkeiten ist jedoch mehr als gut. Ihr teilt mit euren stark skalierenden Fähigkeiten soviel Schaden aus, dass ihr fast wie ein Waffenstärke- SAW regeneriert.


Andere Gegenstände kann man auch unter gewissen Umständen nutzen:

Mal es so richtig rocken lassen und vollends die Verteidigung verzichten? Ein Spiel mit dem Feuer, was aber mit sehr viel Geschick gemeistert werden kann. Wer kann denn schon bei so kr***en Kristallraten widerstehen?..

Der Grund wieso ich bei diesem Gegenstand gemischte Gefühle habe? Suppressing Fire hat schon eine integrierte Verlangsamung, welches den Nutzen von einer Frostburn verringert. Außerdem rennt ihr schon wie der Wind und exekutiert Ziele anstatt sie zu verlangsamen. Dieser Gegenstand lohnt sich dennoch, da ihr mit Mad Cannon eure Gegner aus Distanz verlangsamen könnt und mit Roadie Run einen Gegner auf Eis legen könnt.


Das war es auch schon zu den Gegenständen. Vergesst nie, dass es keine Mustervorgabe an Build geben kann, ihr müsst eure Gegenstände immer den Gegnern anpassen um zu gewinnen.
Weiter geht es mit einer Legende, die in den letzten Tagen sich stark verbreitet.

Die Legende des SAWport Top

Eines Tages, schaute sich ein Spieler SAW's Kit an, und dachte: "Wieso nicht einmal SAW als Support nutzen?"

Damit hat er ein Stein ist Rollen gebracht. SAW besitzt eine Verlangsamung, und teilt mit seinen Exekutionen an sich schon hohen Schaden aus. Roadie Run funktioniert sehr gut mit Aftershock, Spin Up gibt eine Bonesaw den letzten Schliff, eine Shiversteel verlangsamt Gegner über einen großen Bereich und mit einem Adagio verwandelst du dich durch Agent of Wrath in eine unzerstörbare Kristallkanone!

Probiert es aus. Mit viel Geschick wird es gelingen!

Dinge, auf denen man Acht geben muss und wissen sollte Top

Atlas Pauldron



Der Gegenstand der euer Ende ist, und sogar für einen Kristallmacht- SAW gefährlich werden kann. Die Atlas Pauldron!

Aktiv: Reduziert die Angriffsgeschwindigkeit von gegnerischen Helden in einem Umkreis von 4 Metern für 5 Sekunden um 65% (15 Sekunden Abklingzeit). +85 Rüstung / +35 Schild


Wenn einer deiner Gegner dieses Item hat, hast du ein gewaltiges Problem. Wenn dein Jungle-Kamerade auf Kristallmacht geht, dann weißt du, auf wen sie gerichtet ist. Auf dich! Es gibt nur einen Weg diesem Elend zu entkommen. Genau der gleiche Weg, mit dem du allen Kontrollfertigkeiten entkommst..

Aktiv: Verleiht dir eine Barriere von 25% deiner fehlenden Lebensenergie und wehrt für 1 Sekunde alle negativen Effekte ab (45 Sek. Abklingzeit). Kann während Betäubung aktiviert werden.


Dieser Gegenstand ist eure Rettung. Aktiviert diesen Gegenstand, wenn ihr die "Staubwolke" bei der Aktivierung einer gegnerischen Atlas Pauldron sieht. Ihr könnt diesen Gegenstand während einer Betäubung nutzen!

Ein Szenario: Catherine rast mit Merciless Pursuit auf euch zu. Ihr wisst, dass sie eine Atlas Pauldron besitzt, und dass sie die einzige ist, die im gegnerischen Team betäuben kann. Was macht ihr jetzt?

1. Ihr haut ab mit Roadie Run. Dies kann ein enormer Nachteil in einem Teamkampf sein.

2. Ihr lässt Catherine euch durch Merciless Pursuit betäuben. Die Betäubung ist kürzer als 1 Sekunde, wodurch ihr noch alle Spin Up Stapel habt. Den nicht verschwendeten Reflex Block benutzt ihr für die Atlas Pauldron. Ihr habt 12 Spin Up Stapel, der Gegner hat seine Atlas Pauldron verbraten, was will man mehr?



Unterdrücken der Gegner im frühen Spiel



Eines der Hauptaufgaben von SAW ist, den gegnerischen Laner unter Druck zu setzen, und die Geschütze so schnell wie möglich zu zerstören, bevor das späte Spiel anbricht. Helden wie Blackfeather, Joule, Glaive haben aufgrund ihrer Nahkampf-Reichweite keine Chance gegen euch. Gegner wie Vox und Ringo solltet ihr auch zurückdrängen.

Ihr stellt euch immer zwischen diesen Lanern und den Minions und wechselt das Feuer zwischen den Minions und dem Gegner. Ihr solltet dies tuen nachdem ihr, nach eurem ersten Trip zum Shop, eine Light Armor oder Light Shield gekauft habt, und eine Scout Trap gekauft habt, um sie auf der Lane, gegen Taka und Kestrel oder in den Busch beim Gegner, gegen Überraschungsangriffe, gelegt habt . Nun kann die volle Unterdrückung beginnen...


Der Vain-Kristall


SAW lädt Explosivmunition in seine Kanone, die zusätzlichen Schaden basierend auf der bereits fehlenden Lebensenergie des Ziels verursacht. Die Geschosse verursachen außerdem Flächenschaden basierend auf der Höhe von SAWs Kristallmacht. Diese Explosivmunition schießt 36% langsamer und gewährt 2 Spin Up Stapel.

Die Exekution von Mad Cannon funktioniert nicht gegen leblose Objekte, wie einem Geschütz zu Beispiel. Allerdings funktioniert sie gegen den Vain-Kristall! Schaltet Mad Cannon ein, wenn der gegnerische Vain-Kristall auf seine halbe Lebenenergie heruntergebracht wurde. Die Exekution am Vain-Kristall wird dann in den vierstelligen Bereich gehen.


Lagerung von Mad Cannon-Munition



SAW lädt Explosivmunition in seine Kanone, die zusätzlichen Schaden basierend auf der bereits fehlenden Lebensenergie des Ziels verursacht. Die Geschosse verursachen außerdem Flächenschaden basierend auf der Höhe von SAWs Kristallmacht. Diese Explosivmunition schießt 36% langsamer und gewährt 2 Spin Up Stapel.

Mad Cannon auf Stufe 3 gewährt euch 9 Munition. SAW kann aber 10 Munition lagern. Um den Effekt von Mad Cannon zu maximieren, empfiehlt es sich im späten Spiel, ganz besonders als Kristallmacht- SAW, Mad Cannon vor einem Kampf vorzuladen. Ihr habt dann die 9 Munition und die Abklingzeit beginnt auch schon zu laufen. Im Optimalfall könnt ihr dann bei einem Teamkampf bei 1 Munition wieder Mad Cannon aktivieren. Somit bestreitet ihr einen Teamkampf mit 18 Munition Mad Cannon!


Gegen Waffenstärke-SAW als Waffenstärke-SAW



Gegen sich selbst spielt man nicht gerne auf der Lane. Schon der kleinste Fehler kann den Verlust des Spiels bedeuten. Hier einige Dinge, auf die ihr achten solltet:

- Wenn der Gegner Suppressing Fire auf euch zielt, schießt Suppressing Fire zurück, es sei denn, ihr könnt ihn mit normalen Attacken abschießen, oder er könnte euch mit normalen Attacken abschießen.
- Starte immer mit eine Book of Eulogies. Wenn der Gegner eine Weapon Blade hat, solltest du auf kleine Kämpfe bis zu 50% Lebensenergie abzielen, und ihm nach und nach die Lebensenergie rauben und seine Halcyon Potions verbraten lassen. Niemals auf ein volles Duell eingehen, da jemand mit einer Weapon Blade 10 Waffenstärke mehr als du hat.
- Bei einem Duell darauf achten, dass mehr Minions von dir da sind als mehr Minions von ihm. Optimal wäre, wenn der ****e Minion da ist und seiner fehlt, da dieser auf Level 1 sehr stark ist.
- Bei einem Duell was zu verlieren droht mit Roadie Run abhauen.
- Suppressing Fire als erstes freischalten und den Gegner daran hindern, die volle Anzahl an Spin Up Stapel zu erreichen.
- Unterstützung von deinen Kameraden anfordern, um den Gegner zu töten.
- Nur in den Jungle rotieren wenn der Gegner auch rotiert.
- Shoppen gehen wenn der Gegner auch shoppen geht.
- Bei einem Duell auf Level 1, falls beide keinen Roadie Run freigeschaltet haben: Halcyon Potion sofort einwerfen, falls 80 Lebensenergie fehlen, da die folgenden 200 Lebensenergie über Zeit eine große Hilfe sind. Nicht zuspät einwerfen! Diese Mentalität ist stark verbreitet.
- Falls der Gegner mit Roadie Run auf dich kommt, und du sicherlich weißt, dass du sterben wirst, versuche Roadie Run zu aktivieren, falls der Gegner auch wenig Leben hat. Wenn man schon nicht weglaufen kann, dann reißt man den Gegner mit.
- Viel Rüstung kaufen, und auf starke Gegenstände als erstes hinarbeiten, wie Sorrowblade und Serpent Mask.
- Roamer/Jungler sollte sich Atlas Pauldron kaufen.

Dies müsst ihr befolgen!

Wechselwirkung von additionaler Angriffsgeschwindigkeit und Spin Up



Spin Up. Jede normale Attacke erhöht SAWs Angriffgeschwindigkeit um 25%, seine Rüstung und seinen Schild um 1, aber seine Bewegungsgeschwindigkeit wird um -0.12 gesenkt (bis zu 12 Stapel).


SAW kann seine Spin Up Stapel durch normale Attacken und das Vollenden von Suppressing Fire erhalten. Mit jeder normalen Attacke erhält er einen Stapel Spin Up, also +25% Angriffsgeschwindigkeit. Das heißt, dass seine Spin Up Stapel umso schneller steigen je mehr Spin Up Stapel hat. Besser gesagt:

Sein Spin Up steigt schneller zu 12 Stapel, je mehr Angriffsgeschwindigkeit er hat!

Dies verschafft einen Vorteil, wenn man sich eine Bonesaw oder eine Breaking Point kauft. Allerdings solltet ihr dies nicht zu sehr nutzen, da euer Hauptfokus immer darauf liegen sollte, eure Waffenstärke( Sorrowblade, Breaking Point), Lebensraub ( Serpent Mask) und gegebenenfalls euren kritischen Schaden ( Tyrant's Monocle) zu steigern. Deswegen bitte keinen Tornado Trigger kaufen, denn die Effekte einer Bonesaw und einer Breaking Point sind in Verbindung mit Spin Up effektiver!

SAW's Angriffsgeschwindigkeit ist aufgrund seiner Angriffsanimation auf 400% beschränkt, auch wenn er theoretisch mehr haben könnte. Ein weiterer Grund, keinen Tornado Trigger zu kaufen, und sich nicht auf Angriffsgeschwindigkeit zu fokussieren.

Stormguard



Aktiviert eine pulsierende Blase, die Gegner in der Nähe verbrennt und Schaden über 77(+7 pro Stufe) auf Gegner in der Nähe zurückwirft. Jedes Mal., wenn schaden zurückgeworfen wird, wird die Haltbarkeit des Schildes um 0,5 Sekunde reduziert. Overdrive: Die reflektierende Schadensmenge steigt um 25%.


Niemals auf Stormguard schießen. Und auf keinen Fall als Kristallmacht- SAW auf sie mit Roadie Run oder Mad Cannon losgehen. Da kann übel für euch enden.. Ihr könntet euch mit einem einizigen Roadie Run selbst sofort umbringen, und mit ein wenig Pech auch euer ganzes Team..

Ein professioneller VainGlory-Spieler aus Nordamerika schilderte seine traumatischen Erlebnisse in einem Video:

Oh weia.. weiter gehts mit den supergeheimen Techniken von Meister Xelioz, die das Leben vereinfachen.

Das Buch der supergeheimen Techniken Top

Willkommen, junger Held, der Halcyon Fold. Wie ich sehe willst du die feinen Mechaniken, des mit Abstand kompliziertesten Scharfschützen von VainGlory, erlernen. Sehr schön. In diesem Bereich gebe ich euch mein Wissen weiter. Einiges mag schon relativ bekannt sein, anderes wiederrum nicht. Aber alles macht euch zum besseren Spieler..
Fangen wir an.


Kapitel 1: Der Doppelschuss



SAW's Maschinengewehr ist sehr lang, einer der längsten Waffen im Spiel. Viele Spieler machen sich dies zunutze, um im frühen Spiel den Minions den letzten Treffer mitzugeben.

Die Länge des Maschinengewehres zunutze machen? Wie das denn?

Nun ja. Alles fängt mit der Tatsache an, das ihr mit Spin Up auf 12 Stapel so schnell schießt, das der Abstand zwischen den einzelnen fliegenden Projektilen gleich ist wie der Abstand von SAW's Körper zu dem Punkt an seinem Maschinengewehr, aus welchem die Projektile fliegen.

Das heißt im Klartext: Wenn ihr euch umdreht zu eurem Geschütz und ein Schuss mit 12 Spin Up Stapel fliegen lässt, dann fliegt dieses Projektil erstmal an SAW selbst vorbei, da das Maschinengewehr ja zu eurem Geschütz gezeigt hat, und nicht zu dem Gegner und seinen Minions. Doch mit 12 Spin Up schießt SAW so schnell, dass während das erste Projektil an SAW vorbeifliegt noch ein zweites Projektil folgt. Da ihr euer Maschinengewehr Richtung Minions umgedreht habt, habt ihr das erste Projektil eingeholt und noch einen Schuss abgegeben. Somit fliegen jetzt 2 Schüsse nebeneinander auf das Ziel, was equivalent ist zu zweifachem Waffenschaden.

Nutzt diese Tatsache, um im frühen Spiel kein Gold zu verlieren, da SAW es mit seinem mickrigen Waffenschaden zu Beginn es schon ohnehin schwer hat.


Kapitel 2: Das Prinzip des "Stutter Stepping"



SAW hat auf Level 12 mit 12 Spin Up Stapel eine Angriffsgeschwindigkeit von 411%, wenn man die zusätzliche Angriffsgeschwindigkeit von Gegenständen, wie Bonesaw, Breaking Point, Tornado Trigger und Alternating Current außer Acht lässt. Diese enorme Angriffsgeschwindigkeit ist eine ideale Grundlage für das Prinzip des "Stutter Stepping".

Was ist dieses Stutter Stepping, und wieso sollte ich es tuen?

Stutter Stepping ist eine Methode, mit der man die Angriffsanimation einer normalen Attacke, nachdem sie abgegeben worden ist und schon Schaden verursacht hat (Nahkampf) oder Schaden verursachen wird (Fernkampf), abbricht, und die somit gewonnene Zeit in eine erneute Attacke investiert. Dies erhöht deinen Schaden um fast ein gutes Drittel, es kommt darauf an wie geschickt ihr seit. Ihr tippt hierzu auf das Ziel und bewegt euch, wieder aufs Ziel tippen und bewegt euch, und das immer wieder!

Versucht im Übungsmodus mit SAW dies zu trainieren. Zu frühes abbrechen der Angriffsanimation kann dazu führen, dass ihr weniger Schaden macht , als normal rumzustehen und auf Autofokus zu schießen. Das wollt ihr doch nicht, oder? Dann übt kräftig im Übungsmodus und wendet das gelernte im Spiel an.


Kapitel 3: Der taktische Zielwechsel



Ihr verteilt massiven Schaden über einer enormen Reichweite. In dieser Reichweite befinden sich meistens alle Gegner, wenn es zum Teamkampf kommt. Jetzt stellt sich die Frage, besonders als Waffenstärke- SAW:

Auf wen schieße ich?

Es ist eine heikle Frage, ihr müsst selbst abwägen auf wen ihr schießt. Ihr solltet immer das Ziel priorisieren, welches am wenigsten Rüstung hat, als Waffenstärke- SAW, und welches am wenigsten Schild hat, als Kristallmacht- SAW. Meisten ist es der gegnerische Laner oder Jungler. Die Gegner werden versuchen eurem Schaden einen nach den anderen von sich zuzuweisen und euch somit zu besiegen. Deshalb ist es umso wichtiger auf diejenigen zu schießen die:

- wenig Verteidigung haben
- eine Gefahr für euch sind/ euch töten möchten
- eine Gefahr für euren Kameraden sind/ euren Kameraden töten möchten

Meistens müsst ihr abwägen, ob die erste Option die zweite und dritte überwiegt.

Ein Beispiel: Celeste teilt den meisten Schaden aus. Allerdings springt gerade Glaive in euer Team hinein. Jetzt müsst ihr abwägen: Schieße ich auf Celeste oder auf Glaive?

Ein anderes Beispiel: Ihr seit gerade auf 12 Spin Up Stapel, und positioniert euch gerade zum Teamkampf. Plötzlich greift der gegnerische Jungler an, und ihr fokussiert ihn. Der gegnerische Ringo schießt plötzlich aus dem Busch. Jetzt müsst ihr sofort das Ziel wechseln. Ringo fokussiert euch, der gegnerische Jungler fokussiert euch auch zwar, aber euer Jungler und euer Roamer fokussieren ihn schon. Meistens ist der Jungler und der Roamer auf Nahkampf ausgelegt, wodurch ihr den Fernkampf-Schaden austeilen müsst.

Kapitel 4: Die Kristall-Kombos



Suppressing Fire setzt die Abklingzeit von Roadie Run zurück. Dies öffnet Möglichkeiten für raffinierte Kombinationen. Wenn ihr in einer 1 gegen 1 Situation gelangt, lädt zuerst Mad Cannon. Anschließend greift ihr das Ziel mit Roadie Run an. Platziert euch mit Roadie Run so, dass ihr das Ziel mit den folgenden Suppressing Fire voll erwischt. Falls da Ziel in Reichweite ist, gebt ihr ein paar Schüsse von Mad Cannon ab. Wenn das Ziel die Reichweite verlässt, zieht mit Roadie Run nach. Für den Fall, dass Roadie Run nicht reicht, solltet ihr 1 oder 2 Munition übrig halten. Somit könnt ihr, sogar als SAW, ein 1 gegen 1 dominieren.


Kapitel 5: Der "Roadie Run Mauersprung"



Roadie Run verleiht euch die Fähigkeit abzuhauen, und das mit enormer Geschwindigkeit. Allerdings könnt ihr damit auch legendär verduften, indem ihr das Ziel so trifft, dass ihr über eine Mauer zurückspringt.
Ein Ort zum Beisiel, sind die zwei Wände neben der Goldmine und dem Kraken. Eine anderer Ort ist zum Beispiel der Regenerationsminion nahe des Shops. Gerüchten zufolge geht dies auch über die Mauer der linken Basis.
Probiert es aus!

Das Buch der supergeheimen Kompositionen Top

Wie ich sehe wollt ihr noch das zweite Buch lesen. Hier geht es um Heldenkompositionen, mit denen SAW über seine Gegner triumphiert. Viel Spaß!


Kapitel 1, Teil 1: Die "SAWdagio-Push-Composition" - Waffenstärke-SAW-Lane





Diese Spielweise wird mit drei Helden gespielt: SAW, Adagio und Phinn. Diese Taktik wird sehr oft in professionellen VainGlory spielen angewendet. Ziel ist es, das Spiel binnen kürzester Zeit zu schließen.

Worum geht es bei dieser Heldenkomposition?

Es geht bei dieser Taktik um die maximale Schadenserhöhung von SAW durch Adagio's Agent of Wrath.
Bei einem Teamkampf geht es so zur Sache:

- Phinn zieht die Gegner mit Forced Accord zu sich.
- Parallel nutzt SAW Suppressing Fire um sein Spin Up auf 12 Stapel zu bringen. Am besten wird dies so platziert, dass Suppressing Fire dann endet, wenn die Gegner erst gerade gezogen wurden.
- Adagio nutzt Gift of Fire auf sich oder Phinn, und versucht alle drei Gegner damit zu treffen.
- Phinn nutzt Polite Company parallel um seine Teamkameraden zu schützen.
- Währenddessen gibt Adagio sein Agent of Wrath SAW, der nur darauf wartet mit seinen 12 Spin Up Stapel loszulegen.
- Während Phinn die Gegner mit Quibble betäubt, kanalsiert Adagio sein Verse of Judgement.
- Alle drei Gegner stecken durch die massiven Kontrollfertigkeiten fest, und SAW lässt einen nach den anderen fallen, da er mit Agent of Wrath auf Ziele schießt, die von Arcane Fire betroffen sind.

Bei Geschützen solltet ihr den Minion Gift of Fire geben, der neben dem gegnerischen Geschütz steht. Hierdurch brennt das gegnerische Geschütz wegen dem Arcane Fire. Sofort danach gibt man SAW Agent of Wrath, der am besten schon 12 Spin Up-Stapel auf das Geschütz zielt. Bei Objekten wie der Goldmine und dem Kraken verfahrt ihr ebenso. Diese Taktik kann auch mit Ardan anstatt mit Phinn gespielt werden, allerdings ist Gauntlet bei weitem nicht so gut wie Forced Accord.

Hier ist ein kleines Video, welches ich in Rahmen dieser Taktik, mit meinem Team Straw Hat Crew [SHC] aufgenommen habe:


Ein Problem jedoch ist, das der ganze Schaden an euch liegt. Dementsprechend werdet ihr auch fokussiert. Deswegen haben sich kluge Köpfe etwas einfallen lassen, welches auch als SAWport berühmt geworden.

Kapitel 1, Teil 2: Die "SAWdagio-Push-Composition" - Support-SAW-Roam





Im Prinzip ist es das gleiche wie vorhin. Allerdings wird die Rolle des Support nun auf SAW verschoben. Adagio wird im Jungle gespielt. Das dritte Mitglied ist am besten ein starker Waffenschaden-Austeiler, der die Gegner zwingt, Rüstung zu kaufen, wie zum Beispiel Ringo, Glaive, Blackfeather oder Joule. Als SAWport holt ihr euch die Bonesaw, Fountain of Renewal, Atlas Pauldron, Crucible, Warhorn, und Journey Boots. Ihr solltet Acht darauf geben, das euer Stormguard Banner sehr viel reinen Schaden ansammelt. Versucht den Teamkampf um euch zu halten und immer Adagio's Agent of Wrath zu erhalten!


Kapitel 2: Der "Spectral Shank" - Kristallmacht-SAW-Lane





Krul wurde schon früher in diesem Guide angesprochen, da er gut mit Kristallmacht- SAW harmoniert. Diese Taktik basiert auf die Eliminierung einzelner Ziele. Krul fokussiert das schwächste Ziel mit Shadow Empowers Me und Death Man's Rush. Meistens haben Kruls eine Shiversteel bei sich und verlangsamen das Ziel, auch zu eurem Gunsten. Während du mit Suppressing Fire und Mad Cannon und Ardan mit Gauntlet für Schaden und Verwirrung sorgen, reißt Krul die Lebensenergie seines Zieles, mit Spectral Smite, auf die Hälfte runter. Nun ist dein Zug! Zücke dein Messer, laufe los mit Roadie Run, und exekutiere das Ziel. Positioniert euch und wendet das gleiche Prinzip an den nächsten an!

Die SAW-Builds Top

In diesem Teil gehe ich auf die Builds ein, die ihr ganz oben im Guide sehen könnt.
Nach langem Lesen endlich angekommen, hehe.

Anmerkung: Die Bedrohungsskala vom Build "Der Rüstungsdezimierer" gilt für alle Builds die auf Waffenstärke ausgelegt sind. Für die Kristallmacht-Builds gibt es keine Bedrohungsskala, da dies allein von eurem Können und dem Gegner abhängt.

In Zukunft werden die Builds geändert und aktualisiert, und es werden einige Builds hinzugefügt.

Der Rüstungsdezimierer - Waffenstärke [1.17] Top


Diese Build fokussiert sich auf das niedermähen der gegnerischen Rüstung sowie das beseitigen von Geschützen und des Kraken. Hauptgegenstand dieser Build ist die Bonesaw.

Ihr beginnt, wie gewohnt, mit einer Book of Eulogies. Versucht in zum Beginn soviel Gold zu sammeln wie es geht, da ihr dadurch euch einen Vorteil verschaffen müsst. Mit dem Gold kauft ihr euch erstmal eine Heavy Steel und Sprint Boots. Die höhere Waffenstärke wird das Verpassen der letzten Treffer and den Minions verhindern. Danach kauft ihr euch eine Barbed Needle und eine Six Sins, sowie Travel Boots. Frühe Schnelligkeit wird euch zugutekommen, da ihr damit Fähigkeiten wie Spitfire und Heliogenesis ausweichen könnt. Danach wird die Heavy Steel und die Six Sins in eine Sorrowblade verarbeitet. Ich bevorzuge die Sorrowblade vor der Serpent Mask, da die Sorrowblade eure Waffenstärke anhebt, und in Verbindung mit Barbed Needle, fast genauso viel Schaden macht wie eine Serpent Mask. Außerdem könnt ihr Objekte, wie die Geschütze und die Goldmine einfacher einnehmen, da du mehr Schaden austeilst. Anschließend kauft man eine Light Armor und eine Oakheart. Dies hebt deine Verteidigung und dein Leben an, und hilft dir ein bisschen aggressiver zu spielen. Die Oakheart wird in einen Reflex Block verarbeitet, die Light Armor in eine Coat of Plates und dann holt ihr euch eine Heavy Steel, die ihr später für die Serpent Mask braucht. Ab diesem Punkt könnt ihr zum Beispiel alleine die Goldmine holen, falls eure Kameraden die Gegner stark zurückdrängen. Außerdem habt ihr einen Reflex Block, welche beim Abwehren negativer Fähigkeiten eine große Hilfe ist. Anschließend baut ihr parallel die Serpent Mask, aus dem Barbed Needle und der Heavy Steel, und ein Kinetic Shield auf. Da ihr der größte Austeiler des Schadens in eurem Team seit, wird diese Build euch vor starken Attacken schützen. Der Lebensraub ist besonders effektiv mit Verteidung, wodurch da gewonnene Leben nicht wieder verschwindet in Kämpfen. Danach baut ihr euch die Aegis auf und kauft euch ein Piercing Spear. Jetzt könnt ihr euch entscheiden, ob ihr für die Bonesaw sparen wollt, oder die Metal Jacket bevorzugt. Ab Minute 20, oder nach erreichen der vollen Build, solltet ihr euch dauerhaft eine Weapon Infusion kaufen. Falls das gegnerische Team entweder voll auf Kristallmacht geht oder auf Waffenstärke geht, könnt ihr euch dementsprechend andere Verteidigungsgegestände holen, oder aber auch einen Verteidungsgegenstand weglassen, und mehr Schaden kaufen.

Fokussiert euch darauf, die Bonesaw-Stapel auf euren Gegnern aufrechtzuerhalten. Gibt daher alle 4 Sekunden einen Schuss auf alle Gegner in Reichweite ab, was mit 12 Spin Up nicht schwer sein sollte.

Die kritische Kanone - Waffenstärke [1.17] Top


Diese Build fokussiert sich auf das austeilen von enormen kritischen Schaden und den damit resultierenden enormen Lebensraub. Hauptgegenstand dieser Build sind die 2 Tyrant's Monocle.

Ihr beginnt das Spiel wie immer mit einer Book of Eulogies und 2 Halcyon Potions. Wie immer legt ihr den Fokus auf das Sammeln vom Gold, da dies euch an eure Gegenstände bringt. Als erstes kauft ihr euch eine Weapon Blade, einen Minion's Foot sowie eine Oakheart. Dies sollte euch ein bisschen Schaden und ein bisschen Lebensenergie gewähren. Die Book of Eulogies verarbeitet ihr in eine Barbed Needle, die Weapon Blade in eine Heavy Steel. Anstatt erstmal jedoch eine Serpent Mask zu kaufen, kauft ihr eine Sorrowblade und verarbeitet die Oakheart zu einem Reflex Block. Nun habt ihr ein wenig Grundschaden mit einem Tick kritischen Schaden sowie eine Verteidigung gegen negative Effekte. Die Barbed Needle wird zu einer Serpent Mask,ihr kauft euch noch eine Minion's Foot und kauft euch eine Crucible. Die Rüstung und den Schild besorgt ihr euch durch eine Weapon Infusion, sobald ihr Level 12 erreicht. Die zwei Minion's Foots werden zu zwei Lucky Strikes und dann zu zwei Tyrant's Monocles.

Diese Build erhöht euren Waffenschaden extrem, und ist allgemein als Schadenserhöhung bekannt. Nachteil ist allerdings, das viele sich eine Metal Jacket kaufen werden. Daher sollte sich euer Roamer eine Bonesaw kaufen.

Die rote Glaskanone - Waffenstärke [1.17] Top


Das Prinzip der Glaskanone ist sehr beliebt in VainGlory.

Alles oder Nichts.

Das ist hauptsächlich wovon sie handelt. Mit SAW gehen einige da besonders in die Extreme, nutzen seinen Spin Up voll aus und versuchen die Gegner zu zerstören bevor sie einen überhaupt erreichen. Oftmals verzichten sie dabei auch auf die Schuhe, denn da ein Waffenstärke- SAW sowieso einen Gegner nicht verfolgen kann und die Gegner erstmal an dich heran müssen um dich zu besiegen.

Ihr beginnt das Spiel mit einer Book of Eulogies. Anschließend kauft ihr 2 Weapon Blades und ein Minion's Foot. Dies gibt euch ein bisschen Schaden zum Start. Mit dieser Build solltet ihr euch extrem auf das Sammeln von Gold konzentrieren. Anschließend verarbeitet ihr die Gegenstände in eine Barbed Needle, Heavy Steel, Six Sins und einem Lucky Strike weiter. Aus den zwei Bestandteilen wird eine Sorrowblade, aus dem Lucky Strike eine Tyrant's Monocle. Danach wird die Barbed Needle zu einer Serpent Mask. Anschließend kauft ihr euch eine Bonesaw und eine Breaking Point. Zum Schluss könnt ihr euch eine Sorrowblade oder eine Tyrant's Monocle kaufen. Ich bevorzuge die Tyrant's Monocle, da mit zwei von diesen die Breaking Point in den Himmel schießt, zusammen mit eurem Lebensraub.

Diese Build sollte gespielt werden, wenn du mit zwei Beschützern spielen kannst, wie Phinn, Adagio oder Ardan. Ihr solltet sehr vorsichtig sein und ein gutes Abwägen beim Zielwechsel beweisen.

Der Tank - Waffenstärke [1.17] Top


Das Gegenstück zur Glaskanone - Der Tank! Diese Build macht dich zu einer wandelnden Festung, wie beim SAWport. Außerdem beinhaltet diese Build eine Shiversteel, und lässt alle Gegner in eurem Radius zu Schnecken werden!

Ihr beginnt das Spiel mit einer Book of Eulogies. Bei eurer ersten Rotation in den Shop kauft ihr euch eine Weapon Blade, eine Light Armor, eine Oakheart und die Sprint Boots, sowie einige Halcyon Potions. Dann werden die Gegenstände in dieser Reihenfolge weiterverarbeitet: Barbed Needle, Heavy Steel, Coat of Plates und Reflex Block. Jetzt seit ihr robuster und habt dezenten Lebensraub. Anschließend baut ihr euch aus der Barbed Needle und dem Heavy Steel eine Serpent Mask, ihr holt euch einen Kinetic Shield, eine Heavy Steel und die Travel Boots. Diese Gegenstände werden erstmal zu einer Sorrowblade und zu einer Aegis weiterverarbeitet. Zum Schluss kauft ihr euch die Shiversteel und vollendet eure Rüstung durch Metal Jacket sowie Journey Boots.

Hauptgegenstand ist die Shiversteel! Nutze sie weise und versuche alle Gegner jede Sekunde ein Mal zu treffen, da dies mit SAW's Reichweite und 12 Spin Up Stapel nicht schwer ist.

Der Assassin - Kristallmacht [1.17] Top


Das bedrohliche ist nicht das Maschinengewehr, links auf dem Bild, sonder die Klinge, rechts auf dem Bild.
Genau! Das ist die Kristallmacht- SAW-Build, auch bekannt als Assassin-Build, und wird scherzhaft "Shank- SAW genannt.

Diese Build fokussiert auf das Austeilen von immensem Schaden durch eure Fähigkeiten, besonders Roadie Run!

Ihr beginnt das Spiel, wie immer und immer wieder, mit einer Book of Eulogies, und zwei Halcyon Potions. Nach eurer ersten Rotation zum Shop kauft ihr euch eine Heavy Prism, eine Energy Battery und Sprint Boots. Dies verschafft euch Kristallmacht und Energieregeneration, wovon ihr mit Kristallmacht- SAW sehr viel benötigt! Die Heavy Prism wird zur Shatter Glass und anschließend wird eine Reflex Block gekauft. Ab diesem Punkt könnt ihr, aufgrund der Shatterglas, sehr hohen Kristallschaden austeilen. Darauf folgt nun die Clockwork und die Travel Boots. Da Book of Eulogies nun keinen Platz mehr hat, verkaufen wir es einfach. Zögert nicht Roadie Run an den ****en Minion zu benutzen, falls ihr in einer sicheren Umgebung Gold sammeln könnt, allerdings erst wenn ihr eine Clockwork besitzt. Danach wird ein Piercing Shard gekauft. Bevor dieser zu einer Broken Myth verarbeitet wird, kauft ihr euch eine Crucible, um eure Lebensenergie dramatisch zu steigern. Wenn ihr die Broken Myth habt, baut ihr noch eine Shatterglass auf. Wenn ihr dann die Journey Boots habt, ist diese Build fertig.

Wichtig ist es, sich Crystal Infusions zu kaufen, wenn ihr Level 12 erreicht und eure Broken Myth besitzt, da ihr aus diesem nicht nur Kristallmacht gewinnt, sondern auch Rüstung und Schild!

Der blaue Krieger - Kristallmacht [1.17] Top


Falls ihr Probleme mit der Assassin-Build habt, weil ihr wie eine Fliege zerquetscht werdet, dann seit ihr hier genau richtig. Diese Build ist eine Form des Kristallmacht- SAW's, die es auf enormen Lebensraub und Bestand in Teamkämpfen absieht. Gleichzeitig teilt sie aber noch hohen Schaden aus, und ist deshalb von professionellen Spielen sehr favorisiert.

Als erstes startet ihr mit einer Book of Eulogies und zwei Halcyon Potions. Sammelt sehr viel Gold da ihr bei eurer nächsten Rotation zum Shop euch eine Eclipse Prism, einen Chronograph, einen Light Armor, eine Oakheart sowie die [Sprint Boots]] kaufen müsst. Versucht deshalb nicht zu sterben. Anschließend wertet ihr die Gegenstände auf: Ihr baut euch die Aftershock, kauft euch eine Piercing Shard, hot euch eine Coat of Plates und noch eine Reflex Block und Travel Boots. Dann baut ihr die Broken Myth auf, gefolgt von einer Eve of Harvest. Aegis kauft ihr euch am besten vor Metal Jacket, und zum Schluss kauft ihr euch die Journey Boots.

Immer Crystal Infusion kaufen, wenn ihr schon Level 12 seit und eure Broken Myth habt. Fokussiert Ziele mit dem wenigsten Schild, und achtet dabei auch auf den Grundschild.

Der SAWporter - Support [1.17] Top


Wie vorhin angesprochen, SAW sich auch als Roamer durchsetzen, falls er mit einem Adagio spielt. Wichtig ist es, immer die 12 Spin Up Stapel zu haben, die Shiversteel zu aktivieren, sich reinen Schaden mit Stormguard Banner anzuhäufen, auf das Zufügen von Bonesaw Stapel zu achten sowie Adagio's Agent of Wrath in Kombination mit Gift of Fire zu erhalten.

Ihr startet das Spiel im Jungle als Supporter, mit einer Ironguard Contract, einer Flare und einer Scout Trap, und macht einige Jungle-Rotationen mit eurem Jungler. Anschließend kauft ihr euch eine Stormguard Banner und Sprint Boots. Stockt immer euren Vorrat an Scout Traps, Flares und Halcyon Potions auf und sorgt für Übersicht auf dem Schlachtfeld! Anschließend solltet ihr einen Light Armor und einen Light Shield kaufen, der Light Shield wird dann zur Fountain of Renewal und der Light Armor wird zur Atlas Pauldron. Mit Travel Boots sorgt ihr dafür, das ihr schneller rotieren könnt. Entscheidet klug, wann ihr auf die Lane geht und die Geschütze niedermäht, und tut dies immer mit Adagio, der am besten als Jungler gespielt wird. Wenn ihr dann die Shiversteel habt, achtet darauf das ihr allen ein paar Schüsse mitgibt, und somit das gegnerische Team auf Eis legt. Die Bonesaw zum Schluss fügt sich nahtlos zur Shiversteel hinzu, da ihr ja ohnehin versuchen werdet, jedem ein paar Schüsse mitzugeben. Mit 12 [Spin Up]] Stapel geht dies auch sehr schnell. Optional zu den genannten Gegenständen könnt ihr euch auch eine Aftershock kaufen, falls die Gegner keine Rüstung aufbauen, eine Crucible, falls die Gegner sehr viele Kontrollfertigkeiten haben, oder auch eine Contraption, falls Taka oder Kestrel sich im gegnerischen Team befinden.


Es macht sehr viel Spaß, diese Build auszuprobieren. Probiert es aus!

Die Geschichten über SAW Top

Über SAW gibt es echt coole Geschichten! Checkt sie ab, es lohnt sich!

Field Training Regimen
The Bridge Burner
The Leviathan I
The Leviathan II
SAWborg I
SAWborg II

Viel Spaß!

Outro Top


Das war es auch schon! Ich hoffe es hat euch gefallen :)
Wenn ihr mehr Videos sehen wollt, checkt doch mal meinen YouTube-Kanal ab.
Diesen Guide habe ich im Rahmen eines Wettbewerbes geschrieben.
Mit diesem Guide wollte ich versuchen, mein ganzes Wissen zu teilen.
Über ein Feedback würde ich mich sehr sehr freuen, da dies mein erster Guide ist!
Vielleicht sieht man sich ja einmal Ingame.. :)
Ich hoffe ich konnte euch helfen, mit SAW besser zu spielen !


Xelioz

Changelog Top

Da SAW's Kit kaum geändert wird, wird dieser Guide dementsprechend selten geändert.
Allerdings heißt dies nicht, das ich ihn nicht aktualisieren würde!
Ich korrigiere meinen Guide sehr oft, tut mir Leid falls er deswegen oft oben in der Guide-Liste ist.

28.04.2016 - Upload mit 8 Builds.
30.04.2016 - Einige grobe Fehler korrigiert.
04.05.2016 - Walljump Video eingefügt

Quick Comment (2) View Comments

You need to log in before commenting.

Quick Comment (2) View Comments

You need to log in before commenting.

VaingloryFire is the place to find the perfect build guide to take your game to the next level. Learn how to play a new hero, or fine tune your favorite VG hero’s build and strategy.

Copyright © 2019 VaingloryFire | All Rights Reserved